Die aufstrebenden Schauspieler Reign Edwards und Charlie Gillespie spielen in Love You Anyway , einem Drama der Wayfarer Studios und der erstmaligen Regisseurin Anna Matz.

Das Projekt ist Teil des Six Feet Apart-Experiments, das von Wayfarers Justin Baldoni, dem Filmemacher hinter dem Disney + Drama Clouds, erstellt wurde . Die Initiative forderte die Geschichtenerzähler auf, über die soziale Isolation von COVID-19 hinauszuschauen und die aktuellen Umstände zu nutzen, um das Filmprojekt voranzutreiben.

In  Love You Anyway dokumentieren die sich entwickelnden Formate des Heimvideos das Leben eines jungen Mädchens, Mackenzie (Edwards), von der Geburt bis zur Weiblichkeit, während sie zusammen mit ihrem besten Freund aus Kindertagen, Lucas (Gillespie), die Höhen und Tiefen des Lebens erlebt. Da Mackenzies Kampf gegen Depressionen im Laufe der Jahre immer schlimmer wird, muss sie den Willen finden, mit den Menschen zu kämpfen, die sie am meisten lieben.

Laut Wayfarer soll der Film zeigen, wie sich psychische Gesundheitsprobleme entwickeln und entwickeln und wie sie letztendlich durch Liebe und Unterstützung behandelt und besiegt werden. Matz und ihr Kameramann Andrés Aragón drehen einen Großteil des Films auf dem iPhone, weil sie den Wunsch haben, mit den Formaten und Momenten des Films authentisch umzugehen. Wayfarer sagte, dass die Filmemacher glauben, dass diese Form der Aufnahme zu rohen Performances führen wird, die von den Schauspielern selbst gefilmt werden und den Momenten der Verbindung, Beziehung und Individualität treu bleiben, die die Menschen auf ihren Handys gespeichert haben.

“Bei dieser Geschichte war es mein Hauptanliegen, den Erfahrungen junger Menschen, die aufwachsen, sich verlieben und lernen, mit den Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, umzugehen, immer authentisch zu bleiben”, sagte Matz. „Auf Mackenzies Reise wollte ich ein Mittel schaffen, um die psychische Gesundheit auf eine Weise zu verstehen, die auf dem Bildschirm nicht oft zu sehen ist. Ich hoffe, dass diese Geschichte geistig gesunden Menschen die Komplexität von Depressionen zeigen und Menschen mit Depressionen zeigen kann, dass es auf dieser Welt eine Zukunft für sie gibt. “

Gillian White ( The Oval ) ist auch als Mackenzies Mutter an Bord, während andere Castmitglieder Akira Akbar, Ryan McCartan und Anna Grace Barlow sind.

Ein Teil des Six Feet Apart-Experiments besteht darin, erstmalige Regisseure mit etablierten Filmemachern zusammenzubringen. Der 23-jährige Matz, der im vergangenen Jahr das Programm für Kino und Medienkunst der Biola-Universität abgeschlossen hat, wird von Adil El Arbi und Bilall Fallah, den Direktoren von Bad Boys for Life, betreut .

Edwards wird diesen Dezember als einer der Hauptdarsteller der Amazon-Dramaserie The Wilds zu sehen sein und ist auch Teil der Besetzung von FX’s Snowfall . Weitere aktuelle Credits sind das Horrorbild  Hellfest und eine wiederkehrende Rolle in MacGyver . Sie wird erneut von Manager Nils Larsen von Integral Artists, Hyperion und Rechtsanwalt Alex Kohner von Morris Yorn betreut.

Gillespie genießt dank seiner Arbeit in Netflix ‘beliebter YA-Serie Julie and the Phantoms einen Breakout-Moment . Er wird erneut von Luber Roklin, Atlas Artists, Vanderwerff Talent und Meyer & Downs betreut.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here